Ein Skandal: Der Musikunterricht an deutschen Schulen

Perfekt für den Einzel-Musikunterricht. Übungsraum in der Musikschule Zipp in Köln.

 Zum Schulanfang rückt ein wichtiges Thema in den Fokus: Deutschlands Schulen haben ein Problem mit dem Musikunterricht. Was da genau in den Musikunterrichtsräumen der Schulen los ist und was Ihr mit Hilfe von PianoMe dagegen unternehmen könnt, erfahrt Ihr heute.

„Ein Skandal: Der Musikunterricht an deutschen Schulen“ weiterlesen

Wetterrekorde und Klaviere – wie geht das zusammen?

Sicherlich habt Ihr es gelesen: Der vergangene Juli war der fünftheißeste Juli seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, und der Mai 2018 toppte sogar alles seit 1889 Dagewesene! Ob das für die Klaviere und Flügel in den Musik-Übungsräumen von PianoMe gut sein kann? Wir machten uns ans Recherchieren.

„Wetterrekorde und Klaviere – wie geht das zusammen?“ weiterlesen

Vier Wände, ein Klavier – wie ein Klavier-Übungsraum aussehen muss

Vier Wände, ein Klavier – ist das ausreichend, um als Klavier-Übungsraum bei PianoMe aufgenommen zu werden? Wir verraten Euch, welche Übungsraum-Eigenschaften bei den Kunden von PianoMe zum größten Erfolg führen.

„Vier Wände, ein Klavier – wie ein Klavier-Übungsraum aussehen muss“ weiterlesen

Der Alltag eines Berufspianisten

Übungsraum mit Yamaha-Flügel in Berlin-Schöneberg

Kürzlich passierte es mir, dass ich innerhalb von einer einzigen Woche bei zwei Klavierkonzerten war, bei denen jeweils nur ein einziger Pianist den gesamten Abend bestritt: der Ungar Radu Lupu im Pierre-Boulez-Saal und der Franzose Adam Laloum im Konzerthaus am Gendarmenmarkt.

„Der Alltag eines Berufspianisten“ weiterlesen

Der Alltag eines Klavierstudenten

Die Universität der Künste in Berlin – Eine gute Adresse für das Klavierstudium

Je nach Studiengang und Hochschule ist in den nächsten Tagen oder Wochen Bewerbungsschluss fürs Klavierstudium. Aber woher weiß ich, ob ein Klavierstudium das Richtige für mich ist? Was macht man da den ganzen Tag – immer nur in den Übungsräumen der Uni sitzen und Klavier üben? PianoMe hat für Euch recherchiert.

„Der Alltag eines Klavierstudenten“ weiterlesen

Klavier-Übungsraum-Vermittlung in neuem Design

Seit Oktober 2017 ist PianoMe online – und in der Zeit, in der ein Kind im Mutterleib heranreift, ist auch die Webseite gereift, die das Bindeglied zwischen Vermietern und Nutzern von Übungsräumen mit Klavieren und Flügeln ist: Die im Echtbetrieb gewonnenen Erfahrungen wurden ausgewertet und technisch umgesetzt, so dass PianoMe nun noch mehr Vorteile bietet als ohnehin schon.

„Klavier-Übungsraum-Vermittlung in neuem Design“ weiterlesen

Some Handsome Hands: Wie übt man Klavier mit sechs Händen?

Kürzlich wurde ich auf ein Konzert der besonderen Art aufmerksam: Drei Pianistinnen, die sich „Some Handsome Hands“ nennen, gaben ein sechshändiges Klavierkonzert! Als Vermittler von Piano-Übungsräumen fragen wir von PianoMe uns sofort: Wie übt man denn zu dritt an einem einzigen Klavier oder Flügel? Wir geben Euch Einblicke in das besondere Trio.

„Some Handsome Hands: Wie übt man Klavier mit sechs Händen?“ weiterlesen

15 Dinge, die Pianisten besser können als Nichtmusiker

Wie oft haben wir es schon verflucht – das viele Klavierüben! Doch abgesehen von der Schönheit der durch uns entstehenden Musik gibt es noch anderes Erfreuliches: Musiker können viele Dinge besser als andere Menschen! Das ist zumindest in der Huffington Post zu lesen. PianoMe hat das Wichtigste für Euch zusammengefasst.

„15 Dinge, die Pianisten besser können als Nichtmusiker“ weiterlesen

Der älteste Konzertpianist der Welt

Ein paar Tage nach Ostern las ich einen Bericht über den ältesten Konzertpianisten der Welt. Krasse Zahlen: Er unterrichtet seit 73 Jahren Musik an der Universität und steht seit 1946 fast ohne Unterlass auf der Bühne. Ich fragte mich sofort: Wie macht er das? Ist es die Musik, die sein Gedächtnis jung hält? Sind Pianisten länger fit? PianoMe hat recherchiert und verrät Euch das Ergebnis.

„Der älteste Konzertpianist der Welt“ weiterlesen

Ostern und Klaviermusik

Mein Freund Conni ist Kirchenmusiker. Ihn zurzeit anderswo als in der Kirche zu treffen, ist schwierig, denn die Osterzeit ist für ihn musikalische Hochsaison. „Schlimmer als Weihnachten“, meckert er, denn ständig muss er entweder Orgel oder Klavier üben oder aber Konzerte geben. Welche Lieder und Stücke für Ostern typisch sind, damit befassen wir uns in unserem heutigen Beitrag.

Die Auferstehung von Jesus Christus liegt in der dafür passenden Jahreszeit: Mit den ersten Sonnenstrahlen erwacht die Natur aus dem Winterschlaf, die Blumen beginnen zu sprießen, und auch die Tiere werden wieder aktiv. Diese Jahreszeit des Erwachens und Wachsens hat viele Komponisten inspiriert.

„Ostern und Klaviermusik“ weiterlesen