Proberaum-Chaos an der Küste: Hamburgs Bands steht das Wasser bis zum Hals

Geteiltes Schicksal – vielerorts können Bands nur schwer proben

Die berühmte Elbphilharmonie macht für alle Besucher*innen der Stadt sichtbar, dass Hamburgs Herz für die Musik schlägt. Immerhin hat der Bau 789 Millionen Euro verschlungen, die Liebe zur Musik muss also sehr groß sein. Hiervon haben die 120 Bands und Musiker*innen, die zum Ende letzten Jahres ihre Proberäume verloren, allerdings nicht viel mitbekommen. Damals wurde nämlich der „Otzenbunker“ wegen überfälliger Sanierungsarbeiten geschlossen. Die Proberäume im sechsstöckigen Gebäude waren zwar baufällig, für die vielen Künstler*innen jedoch, die hier regelmäßig übten, war der „Otzenbunker“ nicht nur Kult, sondern auch die einzige Möglichkeit, überhaupt Übungsräume in Hamburg zu nutzen.

„Proberaum-Chaos an der Küste: Hamburgs Bands steht das Wasser bis zum Hals“ weiterlesen

PROBERÄUME ONLINE MIETEN: FANTASIE ODER REALITÄT?

Musik begleitet uns jeden Tag – manchmal als persönliche Erinnerung an besondere Momente unseres Lebens („Hör mal Schatz, unser Lied!“), hin und wieder mitten auf der Straße oder auf Konzerten, gelegentlich auch in Form von in der Jugendkultur gerade angesagten Beats, die das Treiben in öffentlichen Verkehrsmitteln untermalen. Eines kann Musik dabei immer – Emotionen beim Zuhörenden auslösen, die die ganze Bandbreite menschlicher Gefühlsregungen abbilden. So kann uns eine leidenschaftlich vorgetragene Klaviersonate einerseits vollkommen in ihren Bann ziehen und alles andere vergessen lassen. Andererseits bleibt es dem menschlichen Gehör versagt, bei unerwünschten Klängen einfach wegzuhören und ebendieses Klavierstück, das uns in jenem Moment Freude bereitete, wird bei anderer Gelegenheit als störend empfunden. Zum Beispiel dann, wenn Berufs-Musiker in der Nachbarschaft ihrer Tätigkeit nachgehen oder ambitionierte Hobby-Musiker sich tapfer auf dem Weg des Erlernens eines Instruments schlagen.

„PROBERÄUME ONLINE MIETEN: FANTASIE ODER REALITÄT?“ weiterlesen