Die Künste in der Krise – eine (PianoMe-)Kampagne

Fast ein Jahr ist vergangen, seit die Corona Pandemie begann und unser Leben veränderte. Von den hoffnungsvollen Anfängen ist mittlerweile nicht mehr viel übrig und so wird es höchste Zeit für neue Ansätze. Für uns von PianoMe bedeutet das, Künstler in dieser schweren Zeit so gut wie möglich zu unterstützen. Wir wollen ihnen eine Stimme geben, denn Kunst und Musik tragen einen wesentlichen Teil zu unserer Lebensqualität bei. Also haben wir vor einiger Zeit unsere Interview Reihe `Künstler sein in Corona Zeiten` gestartet.

Wir haben über die sozialen Medien Menschen gesucht, die mit uns über ihre momentane Situation reden wollten. Bands, Sänger*innen und Musiklehrer*innen, Beginner, Durchstarter und alte Hasen. Jedes Gespräch war einzigartig und hat uns vor Allem eins gezeigt – es geht weiter, wenn man kreativ bleibt.

„Die Künste in der Krise – eine (PianoMe-)Kampagne“ weiterlesen