Schönes Trautwein-Klavier am Bahnhof in Weimar

Das Klavier befindet sich in einem Yoga-Studio mit Tee-Küche und WC.

Es ist in einem sehr guten Zustand, klingt voll und warm (132cm hoch) und hat dank der Elfenbeintasten einen angenehmen Touch. Das Klavier wurde erst kürzlich generalüberholt und wird regelmäßig gestimmt. Die Klavierbank ist eine hochwertige MiShu-Wirbelsäulen-Bewegungsklavierbank, die besonders gut für langes Sitzen geeignet ist.

Ihr werdet von mir in die Räumlichkeiten gelassen und habt dann für die Dauer eurer Buchung die Wohnung für euch.

Raum mit:
Klavier
Flügel
Sonstiges
Marke/Modell des Pianos: Trautwein Berlin 132
Nutzungsmöglichkeiten:
Üben - Klavier
Üben - Gesang/Instrumental
Ensembleproben
Proben für E-Bands
Klavier-/Musikunterricht
Seminare und Workshops
Tonaufnahme
Vorspiele und Konzerte
Sonstiges
Sonstige Eigenschaften:
W-LAN
Technik für Tonaufnahme
Beamer
Küche zur Benutzung
WC
Fenster
Klimaanlage
Erlaubte Personenzahl (max.): 20
Größe des Raumes: 26 - 50 m²
Eintrag erfolgreich erstellt 13 Mär 2020
Stornierungen: Mieter können die Buchung bis zu 24 Stunden vor Buchungsbeginn kostenfrei stornieren, sofern die Buchung mindestens 24 Stunden vor Buchungsbeginn erfolgt ist. Die Zahlung wird dann zu 100% erstattet. Ab 24 Stunden vor Buchungsbeginn kann der Mieter nicht mehr kostenfrei stornieren. Der gezahlte Betrag wird nicht zurückerstattet. Vermieter haben immer die Möglichkeit, eine Buchung kostenfrei zu stornieren. Der Mieter wird dann benachrichtigt und die Zahlung wird zu 100% erstattet.

Öffentliche Diskussion (0)

Du musst dich Anmelden um einen neuen Kommentar abzugeben
100% positiv (3/3)
Feedback
Size1 clients2 ansgar vollmer 0474

Alles prima gelaufen! Gerne wieder!

Ansgar V über den Eintrag Gemütliches Zimmer für Kammermusik bis Pop Vor 3 Monaten.
Missing

All went well, thank you.

Cynthia S über den Eintrag Private piano room in Amsterdam centre Vor 2 Jahren.
18528049 1909152742632747 4407384498930864513 n

Alles ist glatt gelaufen, vielen Dank!

(c) 2020 Copyright PianoMe