Wir hauen gerne in die Tasten

Ein Neujahrsvorsatz für 2018 lautet Klavier lernen? Das wäre nichts Ungewöhnliches, denn das Klavier ist das beliebteste Musikinstrument der Deutschen. Welche Instrumente außerdem hoch im Kurs stehen, erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

Mehr als 160.000 Klavierschüler im Jahr verzeichnet der Verband deutscher Musikschulen. Damit hat das Klavier mit Abstand die Nase vorn. Das Wasser reicht ihm ausschließlich die Gitarre – mit 20.000 Musikschülern weniger. Dann kommt erst einmal eine Weile nichts.

Mit großem Abstand – nämlich mit weniger als halb so vielen Schülern wie beim Klavier – folgen Violine und Blockflöte. Dabei hat die Blockflöte um die Jahrtausendwende eine Talfahrt erlebt, während die Violine ein langsames Wachstum verzeichnet.

Woran liegt’s, dass Musikschüler am liebsten Klavier üben?

Das Erfolgserlebnis ist beim Klavieranfänger sehr groß: Schlägt man zu sanft in die Tasten, sind die Töne lediglich leiser. Aber hält man ein Loch der Blockflöte nicht richtig zu, klingt’s sofort schrill. Zudem sind Anfänger häufig sehr schnell in der Lage, erste Stücke zu spielen: „Obwohl ich keine Klaviererfahrung hatte, konnte ich bereits nach einer Stunde das erste Lied und am Ende des Tages bereits zwei Lieder am Klavier spielen“, berichtet Christoph, Schüler des Klangsalons Solingen. 

Es gibt nichts, was es nicht gibt

Trotz dieses Trends wurde der Blockflöte ein internationaler Tag gewidmet: Der 10. Januar ist der „Tag der Blockflöte“. Vielleicht, weil sich jeder eine Blockflöte leisten kann und weil sie so praktisch zu transportieren ist?

Nach einem „Tag des Klaviers“ habe ich umsonst geforscht. Immerhin werden Pianos mit dem „Tag der Hausmusik“ abgedeckt. Der findet schon seit 1932 am 22. November statt, dem Namenstag der heiligen Cäcilia von Rom, die auch als Patronin der Kirchenmusik gilt. An diesem Tag geht es um das gemeinsame eigene Musizieren im privaten häuslichen Rahmen.

Weitere beliebte Instrumente

Zurück zur Statistik: Mit 40.000 bis 50.000 Musikschülern sind auch Schlagzeug und Querflöte beliebte Instrumente. Auf den Plätzen sieben bis zehn drängeln sich dicht beieinander mit jeweils weniger als 30.000 Schülern die Instrumente Keyboard, Klarinette, Trompete und Saxophon.

Auffällig ist vor allem, dass das Keyboard von Platz fünf auf Platz sieben gerutscht ist. Woran das wohl liegt? Der Trend geht auch bei Einsteigern offenbar wieder weg vom transportablen, praktischen Keyboard zum großen Klavier oder Flügel. Plattformen wie PianoMe dürften daran ihren Anteil haben, weil sie Musikern an vielen Orten unkompliziert und bezahlbar Räume mit Pianos vermitteln.

„Gibt es hier ein Klavier?“

Der Jahreswechsel naht. Wir von PianoMe wünschen Euch Glück, Gesundheit und gute Musik fürs neue Jahr!

Für Eure Silvesterparty hier noch ein Witz, mit dem Ihr als Musiker sicherlich punkten könnt:

Kommt ein Mann in eine Bar und fragt: „Gibt es hier ein Klavier?“ Darauf der Barkeeper: „Leider nicht, aber ich habe gehört, Red Bull verleiht Flügel!“

Quelle Foto: Flickr.com

Über den Autor
Elke Brumm

Hallo liebe Freunde von PianoMe! Ich interessiere mich für vieles, am meisten aber für Theater, Kunst und Literatur; entsprechend habe ich Theaterwissenschaften und Neuere deutsche Literatur an der Freien Universität Berlin studiert. In einer Berliner Agentur für Marketingstrategieberatung arbeite ich als Projektmanagerin, Redakteurin und Lektorin.

Autor: Elke Brumm

Hallo liebe Freunde von PianoMe! Ich interessiere mich für vieles, am meisten aber für Theater, Kunst und Literatur; entsprechend habe ich Theaterwissenschaften und Neuere deutsche Literatur an der Freien Universität Berlin studiert. In einer Berliner Agentur für Marketingstrategieberatung arbeite ich als Projektmanagerin, Redakteurin und Lektorin.

138 Gedanken zu „Wir hauen gerne in die Tasten“

  1. Simply desire to say your article is as astonishing. The clearness in your post is just
    nice and i could assume you are an expert on this subject.
    Fine with your permission let me to grab your feed to keep
    up to date with forthcoming post. Thanks a million and please
    carry on the enjoyable work.

  2. Hey there! This is my 1st comment here so I just wanted to give
    a quick shout out and tell you I truly enjoy reading your blog posts.
    Can you suggest any other blogs/websites/forums that deal with the same topics?
    Many thanks!

  3. Have you ever considered publishing an e-book or guest authoring on other blogs?
    I have a blog based on the same information you discuss and would love to
    have you share some stories/information. I know my audience
    would appreciate your work. If you are even remotely interested, feel free to send me an e-mail.

  4. Thanks for some other informative website.
    The place else could I am getting that kind of information written in such a perfect manner?
    I have a challenge that I’m just now working on, and
    I have been at the glance out for such info.

  5. Nice post. I was checking constantly this blog and I am impressed!
    Very helpful info specifically the last part 🙂 I care for such info a lot.
    I was looking for this particular info for a very long time.
    Thank you and good luck.

  6. Yesterday, while I was at work, my sister stole my iphone and tested to see if it can survive a 25 foot
    drop, just so she can be a youtube sensation. My
    iPad is now broken and she has 83 views. I know this is completely off topic but I had to share it with someone!

  7. Have you ever thought about publishing an ebook or guest authoring on other blogs?

    I have a blog based upon on the same ideas you discuss
    and would really like to have you share some stories/information. I
    know my viewers would value your work. If you’re even remotely interested, feel free to shoot me
    an e-mail.

  8. Do you mind if I quote a few of your posts as
    long as I provide credit and sources back to your weblog?
    My blog is in the very same niche as yours and my visitors would definitely benefit from a
    lot of the information you provide here. Please let me know if this
    ok with you. Appreciate it! natalielise plenty of fish

  9. Hey There. I found your blog using msn. This is a really well written article.

    I’ll make sure to bookmark it and return to read more of your useful information. Thanks for the post.
    I’ll definitely return.

  10. This design is wicked! You obviously know how to keep a reader amused.
    Between your wit and your videos, I was almost moved to start my own blog
    (well, almost…HaHa!) Fantastic job. I really loved what you had
    to say, and more than that, how you presented it.
    Too cool!

  11. When I originally commented I clicked the „Notify me when new comments are added“ checkbox
    and now each time a comment is added I get four emails with
    the same comment. Is there any way you can remove people
    from that service? Thank you!

  12. Magnificent goods from you, man. I have take note your stuff previous to and you are
    simply extremely great. I actually like what you have got right here, certainly like what you are stating and the way by which you are saying it.

    You make it entertaining and you still take care of to keep it smart.
    I cant wait to learn much more from you. This is really a terrific website.

  13. It’s a shame you don’t have a donate button! I’d definitely donate to this excellent blog! I guess for now i’ll settle for bookmarking and adding your RSS feed to my Google account. I look forward to brand new updates and will share this website with my Facebook group. Talk soon!

  14. A lot of of what you state is astonishingly accurate and it makes me wonder the reason why I had not looked at this with this light before. Your article truly did switch the light on for me as far as this specific subject matter goes. But at this time there is one particular point I am not too cozy with and while I make an effort to reconcile that with the core idea of your position, permit me see exactly what the rest of the subscribers have to point out.Nicely done.

  15. Nice post. I was checking constantly this blog and I am impressed! Extremely helpful information specifically the last part 🙂 I care for such info a lot. I was looking for this particular info for a long time. Thank you and best of luck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.