Ostern und Klaviermusik

Mein Freund Conni ist Kirchenmusiker. Ihn zurzeit anderswo als in der Kirche zu treffen, ist schwierig, denn die Osterzeit ist für ihn musikalische Hochsaison. „Schlimmer als Weihnachten“, meckert er, denn ständig muss er entweder Orgel oder Klavier üben oder aber Konzerte geben. Welche Lieder und Stücke für Ostern typisch sind, damit befassen wir uns in unserem heutigen Beitrag.

Die Auferstehung von Jesus Christus liegt in der dafür passenden Jahreszeit: Mit den ersten Sonnenstrahlen erwacht die Natur aus dem Winterschlaf, die Blumen beginnen zu sprießen, und auch die Tiere werden wieder aktiv. Diese Jahreszeit des Erwachens und Wachsens hat viele Komponisten inspiriert.

Was ist Ostermusik?

Genau genommen ist Ostermusik eine geistliche – also kirchliche – Musik, die Jesus‘ Leidensweg in der Karwoche vor Ostern besingt. Die bekanntesten Werke sind die Johannes- und Matthäuspassionen von Johann Sebastian Bach. Die habt Ihr bestimmt schon x-mal beim Konzert oder in der Kirche gehört.

Aber da Ostern auch ein Fest der Familie ist, sind derzeit Kinderlieder rund um den Osterhasen, das Osterei oder einfach über den Frühling nicht nur in den Familien, sondern auch in den Kirchen sehr beliebt.

Diese Lieder sind zwar traditionell – sie werden oft seit Generationen gesungen oder gespielt -,  aber sie habenkeinen christlichen Ursprung.

Beliebte Osterlieder

Die Gründerin von mini-musik e. V., Anastasia Reiber, hat eine Liste beliebter Osterlieder veröffentlicht. Auf ihrer Seite finden sich über die Suchmaschine über das Stichwort „Osterlieder“ auch die dazugehörigen Texte. Ihre Lieblings-Osterlieder sind:

  • Das Lied vom Einzug in Jerusalem
  • Das Lied vom kleinen Hasen
  • Das Lied vor dem Osterfeuer
  • Erschienen ist der herrliche Tag
  • Lied der Emmausjünger
  • Hoppelhäschen, Hasenohr
  • Der Osterhase
  • Ostern ist da
  • Osterlied für Kinder
  • Osterlied für Kinder beim gemeinsamen Mahl

Österliches von Rolf Zuckowski

Der Liedermacher Rolf Zuckowski hat moderne Interpretationen rund um das Osterfest komponiert. Auch wenn man seine „Weihnachtsbäckerei“ nicht mehr hören kann, ist es schön, sich auf seine Osterlieder einzulassen, beispielsweise „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“. Aber Achtung: Das Lied ist ein hartnäckiger Ohrwurm!

Besonders hübsch ist „Rolfs Hasengeschichte“: Sie beginnt damit, dass das kleine Häschen krank ist, sich aber kein Hase um ihn kümmern kann, weil alle mit Ostervorbereitungen beschäftigt sind. Gerade noch rechtzeitig zu Ostern wird es wieder gesund. Ein Glück!

Besonders interessant für Euch Leser von PianoMe: Für kleine Pianisten gibt es speziell zu dieser Geschichte ein Klavieralbum.

Musikalischer Frühling

Nicht nur Ostern, sondern auch der Frühling generell inspirierte die Komponisten seit jeher zu beachtlichen Oeuvres. Eins der bekanntesten Frühlingslieder stammt von Wolfgang Amadeus Mozart: „Komm, lieber Mai“.  Die Melodie stammt aus dem 3. Satz seines Klavierkonzertes B-Dur, KV 595.

Für Geige und Klavier komponierte Ludwig van Beethoven die „Frühlingssonate“ (op. 24). Die Musik ist voller Freude, und ihre erfrischende, hoffungsvolle Stimmung passt bestens zu ihrem Beinamen. Auch Beethovens berühmte 6. Sinfonie, die „Pastorale“, gehört nicht nur wegen ihrer Naturschilderungen wie der „Szene am Bach“ oder dem großen Gewitter zu den beliebtesten Werken des Komponisten, sondern fasziniert auch durch wunderschöne Musik.

Auch bei Edvard Grieg hört man das Erwachen der Natur: Ganz sanft sind die Töne seiner „Morgenstimmung“ in der Peer-Gynt-Suite Nr. 1.

Antonio Vivaldi komponierte die „Vier Jahreszeiten“, in denen dem Frühling eine besondere Rolle zukommt. Im ersten Satz heißt es sehr bildhaft: „Der Frühling ist gekommen, und festlich begrüßen ihn die Vögel mit frohem Gesang. Und die Quellen zum Säuseln der Zephiretten fließen schon mit süßem Gemurmel. Während sich der Himmel mit schwarzem Mantel bedeckt, kommen einzelne Blitze und Donner, den Frühling anzukündigen. Doch als sie schweigen, beginnen die Vögel von Neuem ihr tonreiches Lied.“

Und damit ist noch kein Ende: Auch Frederic Chopin, Frederick Delius, Johann Strauss und Dmitrij Schostakowitsch komponierten allerlei bekanntes Frühlingshaftes – häufig auch für Klavier.

Haben wir Euch inspiriert?

Dann schnappt Euch eine Partitur – und ab ans Klavier zum Üben, damit Ihr am Ostersonntag Euren Lieben etwas Passendes vorspielen könnt!

Wir wünschen Euch ein schönes Osterfest!

Über den Autor
Elke Brumm

Hallo liebe Freunde von PianoMe! Ich interessiere mich für vieles, am meisten aber für Theater, Kunst und Literatur; entsprechend habe ich Theaterwissenschaften und Neuere deutsche Literatur an der Freien Universität Berlin studiert. In einer Berliner Agentur für Marketingstrategieberatung arbeite ich als Projektmanagerin, Redakteurin und Lektorin.

Autor: Elke Brumm

Hallo liebe Freunde von PianoMe! Ich interessiere mich für vieles, am meisten aber für Theater, Kunst und Literatur; entsprechend habe ich Theaterwissenschaften und Neuere deutsche Literatur an der Freien Universität Berlin studiert. In einer Berliner Agentur für Marketingstrategieberatung arbeite ich als Projektmanagerin, Redakteurin und Lektorin.

3.548 Gedanken zu „Ostern und Klaviermusik“

  1. Greetings! Quick question that’s totally off topic. Do you
    know how to make your site mobile friendly? My web site looks weird when viewing from my iphone4.
    I’m trying to find a template or plugin that might be able to resolve this problem.
    If you have any suggestions, please share. Many
    thanks!

  2. Hi! I know this is kind of off-topic however I needed to ask.
    Does operating a well-established website like yours require a
    lot of work? I’m brand new to running a blog but I do write in my diary daily.
    I’d like to start a blog so I can easily share
    my experience and views online. Please let me know if you have any kind of recommendations or tips for brand new aspiring bloggers.
    Thankyou!

  3. Pretty portion of content. I simply stumbled upon your web site and in accession capital to claim that I
    acquire actually loved account your blog
    posts. Anyway I will be subscribing in your augment or even I achievement you get admission to consistently rapidly.

  4. Hey there! This post couldn’t be written any better! Reading this post reminds me of my previous room mate! He always kept talking about this. I will forward this article to him. Fairly certain he will have a good read. Thanks for sharing!

  5. Simply desire to say your article is as amazing. The clarity to your submit is
    just excellent and i could suppose you are a professional on this subject.
    Well with your permission let me to seize your RSS feed to stay up to date with drawing close post.
    Thank you a million and please continue the rewarding work.

  6. You really make it seem so easy with your presentation but I find this matter to be really something that I think I would never
    understand. It seems too complicated and extremely broad for me.
    I am looking forward for your next post, I will try to get the hang of
    it!

  7. I’m really enjoying the theme/design of your web site. Do you
    ever run into any browser compatibility problems?

    A handful of my blog visitors have complained about
    my blog not operating correctly in Explorer but looks great in Firefox.
    Do you have any recommendations to help fix this problem?
    AAjax Hemmadräkt

  8. Woah! I’m really enjoying the template/theme of this site.
    It’s simple, yet effective. A lot of times it’s challenging
    to get that „perfect balance“ between superb usability and visual appearance.

    I must say that you’ve done a fantastic job with this. In addition, the blog
    loads extremely quick for me on Safari. Outstanding Blog!

  9. I think this is among the so much significant information for me.
    And i am glad reading your article. But should commentary on few basic issues,
    The web site taste is great, the articles is actually great
    : D. Excellent job, cheers Sverige tröja

  10. Wow that was strange. I just wrote an very long comment but after I clicked submit
    my comment didn’t show up. Grrrr… well I’m not writing all that over again. Anyways, just wanted to say excellent blog!
    Maglia barcellona Bambino

  11. My brother suggested I might like this website. He was
    once entirely right. This submit truly made my day.
    You cann’t believe just how much time I had spent for this information! Thank
    you! inter Fodboldtrøjer

  12. I’ve been browsing on-line more than 3 hours as of late, but I never discovered
    any attention-grabbing article like yours.
    It is pretty value enough for me. Personally, if all
    webmasters and bloggers made excellent content as you
    probably did, the web shall be a lot more helpful than ever before.

  13. Hi there, i read your blog from time to time and i own a similar one and i was just
    curious if you get a lot of spam remarks? If so how do you reduce it, any plugin or anything you can recommend?
    I get so much lately it’s driving me crazy so any support is very much appreciated.

  14. Good day! This post could not be written any better!
    Reading through this post reminds me of my old room mate!

    He always kept chatting about this. I will forward this post to
    him. Pretty sure he will have a good read.
    Many thanks for sharing!

  15. Hey I know this is off topic but I was wondering if you knew of any widgets I could
    add to my blog that automatically tweet my newest twitter updates.
    I’ve been looking for a plug-in like this for quite some time and was hoping maybe you would have some experience with something like this.
    Please let me know if you run into anything. I truly enjoy reading your blog and I look forward to your new updates.

  16. Great beat ! I would like to apprentice while
    you amend your web site, how can i subscribe for a blog web site?

    The account helped me a appropriate deal. I had been a little bit familiar of
    this your broadcast provided vivid transparent idea

  17. Thanks for a marvelous posting! I definitely enjoyed reading it, you could be a great author.
    I will be sure to bookmark your blog and will come back later in life.
    I want to encourage you to continue your great posts, have
    a nice weekend!

  18. I do not even know how I finished up right here, however I believed this put up used to
    be good. I do not understand who you’re however definitely
    you’re going to a famous blogger if you aren’t already.

    Cheers!

  19. Pretty section of content. I just stumbled upon your website and in accession capital to assert that I acquire in fact
    enjoyed account your blog posts. Anyway I will be subscribing to your feeds and
    even I achievement you access consistently fast.

  20. Thank you for the good writeup. It in fact was a amusement
    account it. Look advanced to far added agreeable from you!
    By the way, how can we communicate?

  21. [url=http://zoloft-50mg.com/]price of zoloft[/url] [url=http://metformin.irish/]metformin 1000[/url] [url=http://wellbutrin.wtf/]wellbutrin[/url] [url=http://synthroid.us.com/]synthroid no prescription[/url] [url=http://albuterol.wtf/]proair albuterol inhaler[/url] [url=http://strattera.us.org/]click[/url] [url=http://four-am.com/]sildenafil citrate[/url] [url=http://medrol.company/]medrol[/url] [url=http://genericviagra.company/]viagra[/url] [url=http://buyhydrochlorothiazide.us.com/]hydrochlorothiazide[/url] [url=http://stromectol.wtf/]stromectol[/url] [url=http://cipro4you.us.com/]cipro for sale online[/url] [url=http://doxycycline.recipes/]i found it[/url] [url=http://buycolchicine.us.org/]colchicine probenecid brand name[/url] [url=http://buyclindamycin.us.org/]clindamycin online[/url]

  22. Yesterday, while I was at work, my cousin stole my apple ipad
    and tested to see if it can survive a thirty foot
    drop, just so she can be a youtube sensation. My iPad is now broken and
    she has 83 views. I know this is entirely off
    topic but I had to share it with someone!

  23. I’m extremely impressed with your writing skills as well as with the layout on your weblog.
    Is this a paid theme or did you customize it yourself?
    Anyway keep up the excellent quality writing, it is rare to see a great blog like this one
    today.